F2 Turnier bei Stuttgarter Kickers

Erstellt von Hans Miess | |   F-Junioren

Am letzten Wochenende, am Samstag den 09.09.2017 bestritt unsere F2-Jugend ein erfolgreiches Turnier bei den Stuttgarter Kickers.

Nachdem wir bei Regen, unser erstes Spiel, gegen starke Reutlinger nur mit 0:2 verloren, kamen die Jungs dann später besser in Schwung. Im 2 Spiel, gegen den FSV Waiblingen, gelang uns der erste Sieg in dieser Saison. Es war ein hart umkämpfter Sieg, den die Waiblinger führten und wir konnten dann doch noch das Spiel drehen. Das 3 Spiel gegen SV Böblingen, war auf Augenhöhe, aber durch einen gekonnten Weitschuss, in letzter Minute, konnten wir als Sieger vom Platz gehen.

Nachdem wir uns in der langen Pause gut gestärkt hatten, kamen wir gut ins 4 Spiel, gegen den VfB Reichenbach/Fils.

Wir dominierten dieses Spiel und gewannen souverän mit 5:0. Somit waren wir schon qualifiziert für das Achtelfinale.

Das letzte, unser 5 Spiel in der Gruppenphase, war nur noch Formsache. Dieses gewannen wir dann mit 2:1 gegen den VfL Winterbach und kamen somit auf Platz 2 in der Gruppe B.

Es folgte ein schweres Achtelfinale gegen den FC Heidenheim, welches wir dann glücklich im 9-Meterschiesen für uns buchen konnten. Zu diesem Zeitpunkt gingen uns dann auch die Kraftreserven langsam zur Neige.

Es folgte dann das Viertelfinale gegen den starken SSV Reutlingen, welcher später bis ins Finale kam.

Und wieder unterlagen wir dem besseren Team mit 0:6.

Fazit:

Es war ein gelungenes Eröffnungs-Turnier unserer F-Jugend (2010), obwohl wir alle noch im Urlaubs-Modus waren und noch gar keine Trainingseinheit hinter uns hatten.

Wichtig auch, es gab keine Verletzten und alle haben sich die Medaille richtig verdient.

Allen Teilnehmern einen recht herzlichen Dank, macht weiter so Jungs, darauf können wir bauen.