Spielbericht der E2-Junioren-Begegnung Spvgg Rommelshausen II - SGM Haubersbronn/Miedelsbach II vom 06.05.2017

|   E2-Junioren

Bericht zum Heimspiel der E2 gegen die SGM Haubersbronn/Miedelsbach II (Kreisstaffel)

Unser größter Gegner war vor dem Anpfiff unseres Punktspiels gegen die SGM
Haubersbronn/Miedelsbach die Überzeugung der Spieler, dass wir auf Grund unserer
Tabellenplatzierung und unseres überragenden Spiels am letzten Samstag die deutlich bessere
Mannschaft sein würden. Ein Hang zur Unterschätzung des Gegners ist bei unseren Spielern
leider durchaus vorhanden, und verstärkt wurde diese noch durch eine wirklich gute
Anfangsphase mit zwei dicken Chancen und dem 1:0 durch Lian nach 6 Minuten. Danach aber
schlichen sich Nachlässigkeiten in unser Spiel ein, und nach 12 Minuten lagen wir plötzlich mit
1:2 in Rückstand. Und wenn sich die Nachlässigkeiten erst mal eingeschlichen haben, ist es
ungemein schwer, diese wieder abzulegen. Glücklicherweise konnte sich Manuel in der 17. und
der 22. Minute zweimal entscheidend durchsetzen, so dass wir mit einer 3:2 Führung in die
Halbzeit gehen konnten. In der 2. Hälfte bekamen wir das Spiel am Anfang auch noch nicht in
den Griff. Erst Braulio erlöste uns in der 33. Minute mit einem sehenswerten Fernschuss und der
dann beruhigenden 4:2 Führung. Bei unseren Gegnern schwanden dann in der Folgezeit
zusehends die Kräfte, so dass Baran in der 43. Minute, Eren in der 45. Minute und Manuel in der
49. Minute den in dieser Höhe auch verdienten 7:2 Sieg herausschießen konnten.

Fazit: Bei entsprechender Einstellung wäre auch ein deutlich höherer Sieg möglich gewesen,
wenn wir hinten nicht so fahrlässig gespielt und vorne unsere zahlreichen Torchancen besser
genutzt hätten. Zudem hat heute die Laufleistung nicht gestimmt, und auch das Zusammenspiel
hakte in der einen oder anderen Szene. Trotzdem war der Sieg überzeugend, und bei einem
Tabellenplatz 3 nach 4 Spielen ohne Niederlage können wir in den letzten Wochen nicht so viel
falsch gemacht haben.

Eingesetzte Spieler: Tim (TS), Matteo, Baran, Lian, Braulio, Ephraim, Manuel, Eren, Chris, Julian,
Mehedin

Torschützen: Manuel (3), Lian (1), Braulio (1), Baran (1), Eren (1)